Das Örtliche

Das ÖrtlicheDas Örtliche (dasoertliche.de) ist ein Online-Telefonbuch der Deutschen Telekom (DeTe-Medien), dessen Schwerpunkt in erster Linie auf der regionalen Suche liegt. Die Startseite ist in verschiedene Suchen unterteilt, wie etwa die Top-Suche nach verschiedenen Branchen oder die Kartensuche, mit Hilfe derer man regional begrenzt suchen kann. Sucht man beispielsweise nach einem Zahnarzt, so kann man zunächst diese Branche über die Top-Suche anklicken. In einem zweiten Schritt lässt sich die Suche dann zunächst auf ein Bundesland eingrenzen und innerhalb des Bundeslandes kann man dann nach einem Ort selektieren. Als Ergebnis gibt dasoertliche.de dann alle Einträge dieser gewünschten Branche aus, ähnlich wie es in den Gelben-Seiten der Fall ist. Über die Kurzsuche auf der Startseite von www.dasoertliche.de lässt sich auch direkt durch die Eingabe einer Bezeichnung (Branche oder Name der gesuchten Person) und dem Ort suchen.

Neben der Standardsuche wird bei dasörtliche.de zudem noch eine erweiterte Suche, eine Umkreissuche und eine Rückwärtssuche angeboten. Die Das Örtliche Rückwärtssuche ist eine sehr nützliche Suchfunktion, die nicht von allen Telefonauskünften angeboten wird. Hier lässt sich durch Angabe einer Rufnummer der zugehörige Anschlussinhaber ermitteln. Das funktioniert aber natürlich nur dann, wenn der Anschlussinhaber auch mit der Eintragung in das Telefonregister einverstanden gewesen ist.

Außer den erwähnten Suchen wird zudem noch eine Rubrik „Spezialsuchen“ angeboten. In dieser Rubrik kann man bei Das Örtliche nach speziellen Fakten suchen, die über die Suche nach Rufnummern hinaus gehen. Zu diesen Spezialsuchen zählt beispielsweise die Suche nach Bus & Bahn, Geldautomaten, Notapotheken, Postleitzahlen und auch Stellenangebote sind hier im Angebot. Unter einer Sonderrubrik ist es zudem bei dasoertliche.de möglich, über den Onlineweg die Schaltung von eigener Werbung zu veranlassen bzw. es wird eine Kontaktadresse für den jeweils am Ort zuständigen Verlag für die Anzeigenschaltung genannt.