Meine Stadt

Meine StadtWie man bereits am Namen meinestadt.de vermuten kann, handelt es sich bei diesem Anbieter nicht ausschließlich um eine Online Telefonauskunft. Vielmehr kann der Verbraucher viele Informationen rund um die eigene Stadt und natürlich auch rund um eine „fremde“ Stadt abrufen. Das Angebot verteilt sich auf verschiedene Bereiche, die man unter den einzelnen Menüpunkten übersichtlich auf der Startseite angeordnet finden kann. Zu den Rubriken gehören die Kategorien Adressen, Stellen, Automarkt, Wohnen, Partnersuche, Kleinanzeigen, Einkaufen, Freizeit und Tourismus.

Den typischen Suchbereich in der Sparte Adressen, Branchen und Telefonnummern findet man unter der Kategorie Adressen. Dort kann man einen Webkatalog, einen Routenplaner, ein Branchenbuch und ein Telefonbuch aufrufen und gezielt nach Einträgen suchen. Im Bereich des Telefonbuches wird auch eine Detailsuche und eine Rückwärtssuche angeboten.

Eine sehr sinnvolle „Verknüpfung“ stellen auch die weiteren aufrufbaren Kategorien dar, wie zum Beispiel vorhandene Stellenausschreibungen. Hier kann der Verbraucher, auf Wunsch natürlich auch mit dem Schwerpunkt der eigenen Stadt, nach freien Stellen suchen. Insgesamt betrachtet ist meinestadt.de ein sehr umfassendes Portal, dass viele „Einzelportale“ miteinander verbindet, wie etwa eine Stellenbörse, eine Online Telefonauskunft und eine Partnerbörse. Insofern findet der Verbraucher bei meinestadt.de fast alle interessanten Themen, über die man mit Hilfe einer Suche im Internet Informationen abrufen kann.

www.meinestadt.de hat eigene Regionalportale für Städte/ Regionen wie Berlin, Hamburg, Köln, München, Dresden, Leipzig, Hannover usw.